Stefan Kiess - Photoworks

"Die Grundlage meiner Arbeiten bildet die Architektur im weitesten Sinn. Der von Menschen geschaffene "künstliche" Lebensraum. Hierbei interessiert weniger das konkrete Gebäude vielmehr dessen inhärente Strukturen, Oberflächen, Texturen, sowie deren Materialien (Beton, Stahl, Glas, usw.). Das Ziel ist immer, von den abgebildeten Objekten, unabhängige Bilder zu entwickeln. Grundlage dazu ist die Verknüpfung zweier Erinnerungsspeicher: Der Film, auf dem Ausschnitte der "realen" gebauten Welt gespeichert sind und das eigene Gedächtnis, aufgrund der eigenen Wahrnehmung. Beide zusammen bilden einen Weg der Erkenntnis, der die Dinge (Architektur), die sich im Licht (Abbild) als bestimmte Formen abzeichnen, im Interesse einer subjektiven Wahrheit verwertet."

Vita

1974/76 - FH Schwäbisch Gmünd - Studium Visuelle Kommunikation/Grafik-Design
1976/81 - FH Dortmund - Studium Photo-Design
1981/1999 - Frankfurt, Hamburg - selbständiger Photo-Designer, Schwerpunkt Architektur-Photographie, Industrie-Photographie
seit 2000 - Berlin, Köln - Arbeit als freier Künstler

Ausstellungen

S) Single, (G) Group

2017
Hamburg, Galerie Hengevoss-Dürkop, "EINSICHTEN" (G)

2016
Köln, ART FAIR, Galerie Hengevoss-Dürkop (G)
Köln, Kunstwerk, "Unsichere Atmosphäre der Reflexion" (G)
Augsburg, Pavillon am Berghof, "Fotodiskurs" (S)

2015
Hamburg, Galerie Hengevoss-Dürkop, "Obscure Places", Triennale der Fotografie (S)
Paris, Messe "SLICK" mit Galerie Hengevoss-Dürkop
Offenbach, Galerie ARTYCON, "Ruinenbau" (S)
Köln, Lange Nacht der Museen Köln (G)
Köln, Offene Ateliers Kunstwerk Köln (G)

2014
Hamburg, Galerie Hengevoss-Dürkop, "Accrochage" mit Cris Pink und Reiner Riedler (G)
Köln, Lange Nacht der Museen Köln (G)
Köln, Offene Ateliers Kunstwerk Köln (G)
Leverkusen, "Von Werk zu Werk", Bayerwerk (G)
Berlin, "Auslöschung", Literaturforum im Brechthaus (S)

2012 - 2013
Berlin, Galerie Beate Brinckmann (S)

2012
Köln, Lange Nacht der Museen Köln (G)
Köln, Offene Ateliers Kunstwerk Köln (G)

2011
Köln, Lange Nacht der Museen Köln (G)

2010
Bitterfeld, 20 Jahre Galerie am Ratswall (G)
Gauting, Galerie Dr. Margrit Lurz 2010 (G)
Berg, "januarnullzehn", Zum 20-jährigem Bestehen der Galerie Dr. Margrit Lurz (G)

2009
Dornbirn, Art Bodensee mit Galerie Hengevoss-Dürkop (G)
Offenbach, 2 fotografische Positionen: Stefan Kiess, Thomas Lemnitzer (G)
Hamburg, Galerie Hengevoss-Dürkop, "Visions" mit Dirk Brömmel und Barbara Petzold (G)
Gelnhausen, Jüdische Synagoge, "Entseelte Orte oder der chirurgische Krieg" (S)

2008
Dornbirn, Art Bodensee mit Galerie Hengevoss-Dürkop (G)

2007
München, Galerie Lurz (G)
Bitterfeld, Galerie am Ratswall (S)
2006
Berlin, Kulturhaus Schöneberg, „Lichtbilder“ (G)

2004
Ulm, pro arte Ulmer Kunststiftung, Galerie im Kornhaus, "Photographische Arbeiten" (G)
Bielefeld, Galerie David (G).

2003
Stuttgart, vhs-photogalerie, "Form ? Transform", neue Arbeiten (S)
Hamburg, Galerie Hengevoss-Dürkop, "Concrete Age", anlässlich "Hamburger Architektur Sommer 2003" (Programmheft) (G)
Paris, Paris Photo mit Galerie David, Bielefeld (G)

2002/3
Hamburg, Goethe Institut Inter Nationes (G)

2002
Hamburg, Galerie Hengevoss-Dürkop, "Form / Transform" Photographische Arbeiten über Architektur, anlässlich der "triennale der photographie" Hamburg 2002, (Katalog) (S)
Celle, Kunstverein Celle e.V., "Fotografische Arbeiten über Architektur", (Katalog) (G)
Köln, Galerie Esther Woerdehoff, Paris, Messe "Kunst Köln 2002" (G)

2001
München, Galerie Dr. M. Lurz, Künstler der Galerie (G)

2000
Berlin, Bauhaus-Archiv, "Bauhausarchitektur in Dessau" (S)
München, Galerie Dr. M. Lurz, KUNST NY 70, "Form / Transform" (S)

1999
Hamburg, Galerie Hengevoss Jensen, "Fotografien zur Museumsarchitektur von Daniel Libeskind" und "Vis-a-vis" Fotoinstallation, (Programmheft) (S)
Hamburg, Kunsthaus Hamburg, Ausstellung Lichtwark-Gesellschaft, Jahresgaben (G)

1998
Hamburg, Haus Rissen / Institut für Politik und Wirtschaft, "Hamburg Bilder" (S)
Hamburg, Gesamtschule Dulsberg, "So gesehen ... Dulsberg: seine Menschen, seine Gebäude",(Buchveröffentlichung bei Dölling und Galitz, Hamburg), (G)

1997
Hamburg, Stilwerk, Design Center, "Architecture Transformed" (S)
Hamburg, Foto-Galerie Hannelore Heinrichs, "Architexturen" (S)
Ulm, Fotogalerie am Zeughaus, Reintraut Semmler, "Bauhausarchitektur in Dessau" (S)

1996
1996 Hamburg, Galerie Jensen, "Frankfurter Architekturen" (S)

1994
1994 Frankfurt, Frankfurter Fototage, "Drei Fotografen" (G)

1992
Frankfurt-Höchst, Firmenmuseum der Hoechst AG, "farbwerke schwarzweiss", lndustriearchitektur, (Katalog) (S)

Preise

2001 - Europäischer Architekturfotografie Preis, Auszeichnung
1999 - Europäischer Architekturfotografie Preis, Anerkennung

Bibliografie

2013 - "Bunker...." von Christian Welzbacher mit Fotoarbeiten von Stefan Kiess, Verlag Matthes + Seitz, Berlin 2013
2002 - "Form / Transform, Fotografische Arbeiten über Architektur", von Stefan Kiess mit Texten von Christian Welzbacher und Gabriele Himmelmann, Ausstellungskatalog Galerie Hengevoss-Dürkop, Hamburg 2002
1998 - "So gesehen... Dulsberg, Seine Menschen, Seine Gebäude", Fotografien von Stefan Kiess und Thomas Lemnitzer, Texte von Günter Grass, Ulrich Beck, Jens Dangschat u.a., Dölling + Galitz Verlag, Hamburg 1998

selected works

Stefan Kiess // Photoworks

Atelier im KunstWerk Köln e.V.
Deutz-Mülheimer Str. 127-129
51063 Köln

Postalische Anschrift
Josef-Bayer-Str. 5
50733 Köln

E-Mail: kiess.photo@web.de
Mobil: 0172 4328973